Einsendungen

Für die 2. Runde beginnt die Auswertung. Mehr als 110 Einsendungen haben uns erreicht, und zwar aus

Adam-Ries-Schule Zwickau
Agricola-GS Freiberg
Bürgerschule Wolkenstein
Engels-GS Meerane
Europäische GS "J.H. Pestalozzi" Lichtenstein
Evang. Schulzentrum Chemnitz
GS "A. Dürer" Stollberg
GS "An der Riesenburg" Annaberg-Buchholz
GS "F. Kaden" Großschirma
GS "Friedrich Schiller" Flöha
GS "Friedrich Schiller" Rechenberg-Bienenmühle OT Claußnitz
GS "Pablo Neruda" Chemnitz
GS "V. Tereschkowa" Chemnitz
GS Altmittweida
GS Bad Elster
GS Bernsdorf
GS Brand-Erbisdorf
GS Burgstein
GS der Stadt Augustusburg
GS Einsiedel, Chemnitz
GS Erlau
GS Gablenz, Chemnitz
GS Harthau, Chemnitz
GS Heide, Schwarzenberg
GS Kleinolbersdorf, Chemnitz
GS Königswalde
GS Markneukirchen
GS Neumark
GS Niederschöna
GS Langenbernsdorf
GS Leubsdorf
GS Neumark
GS Oberschöna
GS Pleißa
GS Reichenbrand, Chemnitz
GS Sachsenallee Glauchau
GS Schöneck
GS Seifersbach
GS Seiffen/Erzg.
GS Sosa
GS Stenn
GS Striegistal
GS Stützergrün
GS Wildenfels
Hennig-GS Brünlos
Herzog-Heinrich-Schule Marienberg
Internationale GS Glauchau
Kompakt-Schule Zwickau
Sachsenalleeschule Glauchau
Schloss-GS Chemnitz
Schule des Friedens Oelsnitz/Erzg.
Seeber-GS Niederwiesa
zurück

Mathe macht Spaß - ist doch Logo