Einsendungen

Der Einsendetermin ist da und wir warten den Posteingang diese Woche noch ab - bis jetzt liegen 140 Einsendungen aus 65 Grundschulen vor (Stand 19.02.2019):

Altstädter Schule, Waldenburg
Bebelschule Zwickau
BIP-Kreativitäts-GS Chemnitz
Bürgerschule Wolkenstein
Europäische GS Lichtenstein/Sachs.
Evang. GS Seelitz
Evang. Schulzentrum Chemnitz
GS "A. Dürer" Stollberg
GS "A. Einstein" Chemnitz
GS "Am Park" Lengenfeld
GS "Am Weinberg" Roßwein
GS "Erich Weinert" Glauchau
GS "Friedrich Fröbel" Annaberg-Buchholz
GS "Friedrich Rückert" Plauen
GS "Hugo Ament" Lauter-Bernsbach
GS "J.H. Pestalozzi" Freiberg
GS Bad Elster
GS Bärenstein
GS Bersndorf
GS Borna, Chemnitz
GS Brand-Erbisdorf
GS Burgstein Weischlitz
GS Burkhardtsdorf
GS Crossen
GS der Gemeinde Großhartmannsdorf
GS Geyer
GS Grühain-Beierfeld
GS Harthau, Chemnitz
GS Hauptmannsgrün Heinsdorfergrund
GS Heide, Schwarzenberg
GS Jößnitz, Plauen
GS Kleinolbersdorf, Chemnitz
GS Königswalde
GS Langenbernsdorf
GS Leubsdorf
GS Markneukirchen
GS Neumark
GS Neundorf, Plauen
GS Netzschkau
GS Niederlungwitz
GS Oberschöna
GS Pappendorf
GS Pausa
GS Pleißa
GS Rabenstein, Chemnitz
GS Regenbogen Oberbobritzsch
GS Reichenbrand, Chemnitz
GS Röhrsdorf, Chemnitz
GS Sehmatal-Neudorf
GS Sosa, Eibenstock
GS Stützengrün
GS Thalheim
GS Theuma
GS Tiefenbach
GS Wiederau
Herzog-Heinrich-Schule Marienberg
Humboldtschule Oberlungwitz
Internationale GS Glauchau
Landschulzentrum Neukirchen/Pleiße
Pufendorf-GS Flöha
Rudolfschule Chemnitz
Sachsenalleeschule Glauchau
Schule am Scheffelberg, Zwickau
Schule des Friedens, Oelsnitz/Erzg.
Seeber-GS Niederwiesa

Die Rücksendung mit der Ausgabe der Aufgaben der dritten Runde erfolgt Anfang März.

zurück

Mathe macht Spaß - ist doch Logo